Dyson kabellos: Neuheiten 04/2016

Neuheiten bei den Kabellos-Modellen von Dyson:

in 04 / 2016

  • wird es wieder Modelle der DC62 Serie geben.
  • alle Dyson V6 Modelle werden über den zusätzlichen Feinststaubfilter verfügen
  • Digital Slim  wird wieder als Produktbezeichnung vorkommen
  • das einfach V6, bzw V6+, bzw V6 extra Modell wird es nicht mehr geben, Diese werden voraussichtlich wieder DC62 heißen.
  • der mittige Schutzfilter / Vormotorfilter sitzt endlich fester als bei den älteren DC62 und den ersten V6 Modellen von 2015.

Bewertung

Soweit der kurze Überblick zu Neuheiten für kabellose Staubsauger von Dyson.

 

Neue V6 Modelle:

Beispielhaft hier einige Modelle im Vergleich alt / neu   (alle Angaben unter Vorbehalt 24.03.2016)

  • alt:  V6 /V6 + / V6 extra  ->   neu: DC62  (ggf mit Zusatz „+“ oder „extra“ oder ähnliche Hinweise auf Zubehöraustattungs-Variationen)
  • V6 absolute ->  V6 motor head
  • V6 fluffy ->  V6 fluffy  (wird aber neu mit dem zusätzlichen Nachmotorfilter gegen Feinstaub ausgestattet ausgeliefert. Farbe der „Blume“ ändert sich evntl auf Gelb?)

 

Ausblick Staubsaugermarkt:  die Akkus werden immer besser, die Reinigungsleistung trotz geringerer Saugleistung weiter verbessert, so dass in naher Zukunft kabellos die stärker wachsen wird als „mirt Kabel“.   Tendenziell werden gute beutellose Systeme hier einen Vorteil haben, sofern diese ohne, bzw. nahezu ohne Filter auskommen.

 

Weitere Dyson Neuheiten 2016

Soweit ich ermitteln konnte, wird es ergänzend zu den Ventilatoren und dem Luftbefeuchter (AM10) auch einen Luftreiniger (Pure Cool Link)  geben. Ferner wird sich die Bauweise der klassischen beutellosen Bodenstaubsauger Dysons im Design sowie bei einigen Fuktionen ändern.  Da gibt es Verbesserungen, doch auch Änderungen, die ich nicht so gut finde.  Die Modelle heißen Dyson Big Ball (als Nachfolger der DC37 und DC37c Modelle) und Dyson Cinetic Big Ball  (als Nachfolger der DC52 Modelle). Das Staubsaugerrohr wird länger, der Staubbehälter wird deutlich besser und mit weniger Staubentwicklung zu leeren sein, die Modelle werden noch kippsicherer, bzw. stellen sich (fast) von alleine wieder auf. Ausserdem werden die neuen Big Ball und Cinetic Big Ball  etwas leiser als die vorgenannten Vorgängermodelle.  Allerdings werden die Modelle etwas schwerer und die Anschlüsse verändern sich, so dass altes Zubehör nur mit Adapter passt.

 

Für die kabellosen Modelle heißt das, dass das Zubehör der älteren Modelle von den Dyson Staubsaugern mit Kabel passt, wohl nicht von den neuen Modellen.   Hier wird es sicher ein wenig Verwirrung geben.  Im Blog werden wir sicherlich darauf eingehen müssen.

 

 

Bislang keine Kommentare oder Fragen: Notieren Sie hier Ihre Fragen oder Beitrag zum Thema.

Kommentare / Hinweise / Tipps / Erfahrungsbericht oder eine Frage stellen:

Name (required)

Email (required)

Website

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this. Datenschutzerklärung hier

Close